Schutz vor Schimmel: Neubau zwei Jahre lang trocken heizen

Schutz vor Schimmel : Neubau zwei Jahre lang trocken heizen

Berlin (RPO). In Neubauten können sich leicht Schimmelpilze breit machen, wenn die Wände noch nicht vollständig ausgetrocknet sind. Daher sollte man gerade in den ersten beiden Heizperioden nach dem Einzug trocken heizen und regelmäßig lüften, rät der Verband der Privaten Bauherren (VPB) in Berlin.

Moderne Neubauten gelten als extrem luftdicht, weshalb in immer mehr Immobilien Lüftungsanlagen installiert werden. Diese tauschen die Luft im Haus kontinuierlich aus und entsorgen damit auch automatisch die Feuchtigkeit. Schimmel habe so keine Chance, erläutern die VPB-Experten.

(tmn/sgo)