1. Digital
  2. Internet

Internet-Spaß: Hollywood-Kerle mal ganz weiblich

Internet-Spaß : Hollywood-Kerle mal ganz weiblich

Los Angeles. (RPO). Brad Pitt, George Clooney und Robert Redford sind gute Schauspieler, beliebt wegen ihrer Ausstrahlung und ihrer Männlichkeit. Was bleibt, wenn die wegfällt? Im Internet haben sich User einen Spaß daraus gemacht, aus den "ganzen Kerlen" Hollywoods mal Frauen zu machen.

Da wird aus Johnny Depp statt dem verwegenen Piraten eine sexy Seemannsbraut, aus Anthony Hopkins ein altes Tantchen und aus Chris Rock eine selbsbewusste Diva.

Jack Nicholson und Adam Sandler stellen auf der witzigen Seite worth1000.com die "MTV-Awards" Skandalszene nach, in denen Madonna und Britney Spears wild knutschten. Alles möglich, mit dem richtigen Bildbearbeitungsprogramm - und ein wenig Fantasie.

Wir haben die schönsten "Mannsweiber" für Sie herausgesucht.