Helene Fischer, Günther Jauch und die Ice Bucket Challenge

Ice Bucket Challenge : Diese deutschen Promis schütten sich Eiswasser über den Kopf

Helene Fischer zeigt uns ihr Sixpack, Otto Waalkes seine Falten und Günther Jauch ein Weinfass. Die Ice Bucket Challenge hat auch die deutsche Promi-Welt erreicht. Dem guten Zweck verpflichtet, können sich die Stars dem Netz-Trend nicht entziehen. So manche Promis verraten bei diesen Videos dabei unabsichtlich auch interessante Details.

Bei der Ice Bucket Challenge kippen sich Promis einen Eimer mit eiskaltem Wasser — die ganz harten auch mit Eiswürfeln — über den Kopf. Meist oberkörperfrei. Nicht nur (oft) schön anzusehen: Das Ganze ist für einen guten Zweck. Die Promis spenden Geld an die Forschung der Nervenkrankheit ALS. Ursprünglich kommt der Facebook-Trend aus Amerika.

Aber auch die Deutschen sind dabei: Von Otto Waalkes über Helene Fischer bis Mario Götze engagieren sich alle möglichen Promis und sind dabei mehr oder weniger tapfer — mit mehr oder weniger eiskaltem Wasser.

Auch einen Einblick in das private Umfeld der Promis können die Zuschauer erhaschen. Sylvie Meis steht auf einer schicken Dachterrasse. Günther Jauch hingegen steht in einem karierten Hemd auf einem Weinfass — vielleicht auf einem eigenen Weingut? Radiomoderator Thorsten Schorn bezeichnete Günther Jauch als "Daumenlutscher", weil dieser keine Eiswürfel benutzte.

Wir haben Ihnen hier die "coolsten" Videos der deutschen Promis zusammengestellt.

Helene Fischer live erleben - hier gibt es die Tickets.

Hier geht es zur Infostrecke: Deutsche Promis machen sich nass

(dafi)
Mehr von RP ONLINE