1. Wirtschaft

Generika: Perrigo

Generika : Perrigo

Der amerikanische OTC-Spezialist (Verkauf von apothekenpflichtigen, aber nicht rezeptpflichtigen Arzneien) expandiert in Europa und erwirbt für 3,6 Milliarden Euro die belgische Omega Pharma, die Nummer fünf im europäischen OTC-Markt. Die Übernahme soll bereits 2015 zur Gewinnsteigerung beitragen, 2016 sogar einen zweistelligen Zuwachs des Ergebnisses je Aktie bewirken. Die Marktteilnehmer erwarten auch in den Folgejahren Wachstumsraten von mehr als zehn Prozent. Die Synergien in Forschung & Entwicklung oder die Kostensenkung in der Verwaltung dürften aus unserer Sicht die positive Sichtweise auf die Zukunft stützen. (Nyse, 10.2.: 149,06 Dollar)

Der amerikanische OTC-Spezialist (Verkauf von apothekenpflichtigen, aber nicht rezeptpflichtigen Arzneien) expandiert in Europa und erwirbt für 3,6 Milliarden Euro die belgische Omega Pharma, die Nummer fünf im europäischen OTC-Markt. Die Übernahme soll bereits 2015 zur Gewinnsteigerung beitragen, 2016 sogar einen zweistelligen Zuwachs des Ergebnisses je Aktie bewirken. Die Marktteilnehmer erwarten auch in den Folgejahren Wachstumsraten von mehr als zehn Prozent. Die Synergien in Forschung & Entwicklung oder die Kostensenkung in der Verwaltung dürften aus unserer Sicht die positive Sichtweise auf die Zukunft stützen. (Nyse, 10.2.: 149,06 Dollar)

WKN: A1XAEY lll

(RP)