NFL: Denver Broncos entlassen Hamburger Kasim Edebali

NFL: Denver Broncos entlassen Hamburger Edebali

Football-Profi Kasim Edebali muss sich in der US-Liga NFL einen neuen Arbeitgeber suchen. Die Denver Broncos entließen den Hamburger überraschend.

Das gab der Super-Bowl-Champion von 2016 via Twitter bekannt, ohne Hintergründe zu nennen. Edebali hatte nach drei Jahren bei den New Orleans Saints im März in Denver einen mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Einjahresvertrag unterschrieben. Der 28-Jährige kam für die Broncos in neun Spielen zum Einsatz, überwiegend in den Special Teams.

(ems)