1. Politik

Stuttgart 21: Koalition drängt Opposition ab

Stuttgart 21: Koalition drängt Opposition ab

Berlin (brö). Die schwarz-gelbe Koalition will die Debatte über den Bahnhofsneubau Stuttgart 21 vor Weihnachten beenden. Union und FDP zwingen mit ihrer Mehrheit die Opposition im Bundestag dazu, in dieser Woche alle Anträge zu dem Thema zu beraten.

Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat in einem Brief angekündigt, dass der Bund keine weiteren Mittel zur Verfügung stelle.

(Rheinische Post)