Neue Regierung in Ägypten Präsident Abdel Fattah Al-Sisi besetzt 13 von 34 Ministerposten neu

Kairo · In Ägypten ist am Dienstag die neue Regierung von Präsident Abdel Fattah al-Sisi vereidigt worden. Ministerpräsident Ibrahim Mahlab und die 34 Minister des Kabinetts legten in der Hauptstadt bei einer live im Fernsehen übertragenen Zeremonie ihren Amtseid ab.

 Abdel Fattah Al-Sisi ist als Präsident Ägyptens vereidigt worden.

Abdel Fattah Al-Sisi ist als Präsident Ägyptens vereidigt worden.

Foto: dpa, mkx jhe axs lof
(DEU)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort