1. Politik
  2. Ausland

Tunesiens Ex-Präsident: Ben Ali verzichtet auf Schweizer Vermögenswerte

Tunesiens Ex-Präsident : Ben Ali verzichtet auf Schweizer Vermögenswerte

Der ehemalige tunesische Präsident Zine El Abidine Ben Ali ist nach Angaben seines Anwalts bereit, auf sein in der Schweiz vermutetes Vermögen zugunsten seiner Heimat zu verzichten. In dem Entwurf eines Briefes an das Außenministerium in Bern, den Ben Alis libanesischer Anwalt Akram Asuri der Nachrichtenagentur AFP zukommen ließ, werden die Schweizer Behörden "unwiderruflich autorisiert", dem tunesischen Staat etwaige Guthaben und Mittel zu überweisen.

Dazu sei "keinerlei gerichtliche oder außer-gerichtliche Formalität erforderlich". Nicht einmal Ben Ali müsse die Sache vorgelegt werden.

(AFP)