1. Panorama
  2. Fernsehen

Linda Marlen Runge bei GZSZ: Liebesszene mit der Mitbewohnerin zum Einstieg

Linda Marlen Runge bei GZSZ : Liebesszene mit der Mitbewohnerin zum Einstieg

Schauspielerin Linda Marlen Runge ist die Neue bei GZSZ - und gleich stand für sie in ihrer Rolle als "Anni" eine Liebesszene im Drehbuch. Anni landet mit Pia im Bett. Die Neue gerade frisch in die WG von Pia und Jasmin gezogen, und schon passiert es.

Denn das Techtelmechtel mit Pia bringt Anni Ärger mit Jasmin ein. Es kommt zum Liebes-Chaos, denn eigentlich will Pia (Isabell Horn) John (Felix von Jascheroff) zurückgewinnen. Der knutscht aber mit einer anderen. Pia trinkt daraufhin zu viel und lässt sich auf das Abenteuer mit Anni ein.

Ihr Liebesspiel bleibt nicht unentdeckt, John erwischt die beiden, schleicht sich aber davon. Ist jetzt ein Liebescomeback zwischen John und Pia ausgeschlossen?

Linda Marlen Runge, die erst seit Kurzem bei GZSZ als Anni zu sehen ist, erklärte : "Es war meine erste Liebesszene und dann gleich mit einer Frau. Wir haben so viel mit dem Regisseur darüber gesprochen, dass alle irgendwie im Vorfeld nervös waren. Die Szene zu spielen, war eher lustig. Isa und ich haben beschlossen, einfach natürlich zu bleiben. Wir haben Musik auflegen lassen, uns locker und einen Spaß daraus gemacht." Menschlich habe die Szene das Eis ziwschen ihr und Schauspielkollegin Isabell gebrochen.

Ob Liebesszene mit Mann oder Frau sei aber egal. "Wir müssen in der Lage sein, uns in jede Rolle hineinversetzen zu können", so Runge.

Die Liebesgeschichten rund um Pia zeigt RTL ab Folge 5.303 (Ausstrahlung 7. August) um 19.40 Uhr.

Hier geht es zur Bilderstrecke: GZSZ, August 2013: Pia und Anni landen im Bett

(hüls)