Wien: Eine Frage des Glaubens

Wien: Eine Frage des Glaubens

"Herrgott für Anfänger" zeigt die Schwierigkeiten des religiösen Doppellebens eines "Ungläubigen".

Eigentlich ist Musa zufrieden. Der Taxifahrer mit türkischem Hintergrund verdient in Wien seine Brötchen, genießt das Leben und die Frauen in vollen Zügen. Glaube spielt dabei keine Rolle. "Persönlich habe ich mit organisierter Religion eigentlich nix am Hut", sagt er. Doch dann trifft Musa, gespielt von Deniz Cooper, Amors Pfeil und alles ändert sich. Um Chancen bei seiner Angebeteten zu haben, konvertiert er zum Islam. Zeitgleich winkt ihm ein lukratives Erbe in den Weinbergen - aber nur wenn er schnellstmöglich Katholik wird. Die Probleme beginnen.

In der Tochter seines Chefs, die dem Vater helfen soll, das marode Taxiunternehmen zu retten, sieht Musa seine Traumfrau. Um bei Aisha (Zeynep Bozbay) zu punkten, lässt er sich in die Rituale des muslimischen Glaubens einführen. Doch der Tod seiner Taxi-Stammkundin, dargestellt von Österreichs Theater- und Filmlegende Erni Mangold (90), ändert alles: Die alte Dame hinterlässt Musa ihren gut laufenden Heurigen-Betrieb "Die Reblaus" in den Wiener Weinbergen, wenn er innerhalb eines Jahres Katholik wird. Mangold zeigt sich in ihrem kurzen Auftritt in ihrer Paraderolle als zornige, schimpfende, verbitterte Wienerin, die hinter der harten Schale doch ein goldenes Herz hat.

Musa wittert die Chance, als Kurzzeit-Katholik den Heurigen zu verkaufen, um so das vor der Pleite stehende Taxiunternehmen zu retten und Aisha zu imponieren. Das Erbe ruft auch den Bischof (Cornelius Obonya) auf den Plan. Denn sollte Musa seine Mission nicht erfüllen, fällt der Heurige der katholischen Kirche zu.

Zwischen "Katholizismus für Anfänger" und "Türkisch für Anfänger", Kirchenbesuchen und dem heimlichen muslimischen Gebet im Heurigenkeller gerät das religiöse Doppelleben zusehends außer Kontrolle. Unterdessen zeigt sich der Verfassungsschutz besorgt über die Aktivitäten Musas, und der Streit mit Heurigenköchin Miri eskaliert. "Warum haben's dich nicht abgeschoben mit deiner ganzen Bagage, du Parasit", ruft Miri ihm zu, bevor sie im Schlamm catchen - und es zu einer Wendung kommt.

"Herrgott für Anfänger", Das Erste, 20.15 Uhr

(dpa)