1. NRW
  2. Städte
  3. Willich

Willich: Brand in Seniorenwohnung: 92-Jährige starb natürlichen Todes

Willich : Brand in Seniorenwohnung: 92-Jährige starb natürlichen Todes

Die Seniorin, die nach einem Brand in einer seniorengerechten Wohnung in der Nacht zu Donnerstag nur noch tot geborgen werden konnte, ist eines natürlichen Todes gestorben. Das ergab die bei der Gerichtsmedizin Duisburg vorgenommene Obduktion.

Demnach sei die 92-jährige Bewohnerin höchstwahrscheinlich bereits vor dem eigentlichen Brandausbruch und nicht durch eine Rauchgasvergiftung oder das Feuer gestorben. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Frau aufgrund eines internistischen Notfalls den Hausnotruf betätigt hatte. Kurz darauf verstarb sie.

Der Brandsachverständige stellte fest, dass der Brand vermutlich durch ein Teelicht entstanden ist, dessen Flamme sich aus ungeklärten Gründen auf die Tischdecke übertragen hat.

(ots/areh)