Kommentar : Die Zeit drängt

Der Eindruck verstärkt sich, dass man in Politik und Stadtverwaltung unendlich viel Zeit hat. Seit Jahren wird diskutiert, jetzt erst wurde die Entscheidung getroffen. Die ist aber so allgemein, dass es Monate dauern wird, bis endlich etwas passiert. Dann ist das Jahr um. Und in diesem unteren Teil der Stadt sind immer noch keine Parkplätze geschaffen worden.

Der Schluss vieler Kunden ist klar: Wir geben Gas und kaufen woanders ein. Das hält kein Handel lange durch. Deshalb muss der Verkauf zügig abgewickelt werden. Verbunden mit der Auflage, neue Parkplätze zu bauen. (tei.-)

(RP)
Mehr von RP ONLINE