Solingen: Festnahme bei Einbruchsversuch in Spielhalle

Solingen: Festnahme bei Einbruchsversuch in Spielhalle

Beim Versuch, in eine Spielhalle an der Katternberger Straße einzubrechen, nahm die Polizei aufgrund von Zeugenhinweisen einen 32-jährigen Mann fest.

Unerkannt blieben dagegen Einbrecher, die an der Rudolf-Schwarz-Straße in eine Wohnung eingestiegen waren, diese durchsuchten, aber offenbar nichts stahlen, berichtete die Polizei gestern. Zwei Kellereinbrecher im Alter von 27 und 28 Jahren konnten dagegen auf der Bergstraße festgenommen werden. Gegen den 27-Jährigen erließ der Richter Haftbefehl.

Das Fenster eine Druckerei an der Klingenstraße hebelten Täter in der Nacht zu Sonntag auf. Gestohlen wurde hier laut Polizeibericht ein Computermonitor. Damit flüchteten die Diebe unerkannt.

(uwv)