1. NRW
  2. Städte
  3. Meerbusch

Tennis: 534 Mitglieder - Rekord beim TD 07 Lank

Tennis : 534 Mitglieder - Rekord beim TD 07 Lank

Die Tennisabteilung des TD 07 Lank hat sich zur jährlichen Mitgliederversammlung getroffen. Der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden Thomas Steinforth hört sich nach Erfolgsgeschichte an: Die Vereinskasse sei solide aufgestellt, es gebe weiterhin keine Beitragserhöhungen und der Mitgliederbestand sei auf Rekordniveau, hieß es. TD 07 ist in den vergangenen zehn Jahren von 280 Mitgliedern auf inzwischen 534 zu Beginn der Saison 2017 gewachsen.

Die Tennisabteilung des TD 07 Lank hat sich zur jährlichen Mitgliederversammlung getroffen. Der Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden Thomas Steinforth hört sich nach Erfolgsgeschichte an: Die Vereinskasse sei solide aufgestellt, es gebe weiterhin keine Beitragserhöhungen und der Mitgliederbestand sei auf Rekordniveau, hieß es. TD 07 ist in den vergangenen zehn Jahren von 280 Mitgliedern auf inzwischen 534 zu Beginn der Saison 2017 gewachsen.

Von diesen Mitgliedern sind zurzeit 221 Kinder und Jugendliche im ständigen Training des Vereinstrainers Dirk Groth. Großen Beifall erhielt zum wiederholten Mal das Jugendteam um Sandra Grote und Sabine Wetter, die, wie es heißt, "seit Jahren den richtigen Mix aus Talentförderung und Heranführung an den Wettbewerb in den Ligen finden". Die Wahl der einzelnen Funktionsträger war schnell erledigt, denn alle wurden neu im Amt bestätigt.

Thomas Steinforth und Wolfgang Glasmacher als Vorsitzende, Bernd Seifert als Kassenwart, Amelie Bergstein als Sportwartin, Sandra Grote als Jugendwartin, Thomas Mey und Alexander Strecker als Beisitzer, zudem wurde der Vorstand erstmalig durch Bernd Rudolph als zusätzliche Kraft verstärkt.

(RP)