Leverkusen/Köln: Auffahrunfall auf B8 - Zwei Spuren gesperrt

Leverkusen/Köln : Auffahrunfall auf B8 - Zwei Spuren gesperrt

Ein schwerer Auffahrunfall auf der B8 in Köln-Flittard hat am Dienstagnachmittag drei Verletzte gefordert. Ein Notarzt wurde alarmiert, nachdem ein Auto gegen 17.25 Uhr auf Höhe des Chemparks drei Fahrzeuge zusammen geschoben hat.

Zwei Spuren in Richtung Leverkusen mussten gesperrt werden, der Verkehr wird auf einem Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

(ila)
Mehr von RP ONLINE