Monheim: Wetter kurbelt WSV an

Monheim : Wetter kurbelt WSV an

Das Schmuddel-Wetter belebe den Winterschlussverkauf im Monheimer Rathauscenter, davon ist Hans-Dieter Frey (Werbegemeinschaft) überzeugt. "Ist es trocken und sonnig, unternehmen die Käufer lieber Shoppingtouren im nahe gelegenen Köln und Düsseldorf." Zwar ist die Rabattschlacht Ende Januar nicht mehr so gefragt wie früher, doch könnten die Geschäftsleute mit den Umsätzen zufriedensein, so Frey.

Ursula Nau, die bei Body-Line Nachtwäsche, Bademäntel und Hausanzüge anbietet hat ihre Ware bis zu 50 Prozent reduziert. "Es sind aber nur noch Reste da." Weil es weiterhin frostig bleiben soll, lässt sie die wärmende Nachtwäsche noch bis Ende Februar am Ständer hängen. Denn es kämen immer wieder Kunden mit ganz speziellen Wünschen, beispielsweise eine Dame, die ein bodenlanges Nachthemd gesucht habe.

(RP)
Mehr von RP ONLINE