1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Mann (24) von Trio an eigener Wohnungstür verletzt und beraubt

Monheim : Mann (24) von Trio an eigener Wohnungstür verletzt und beraubt

Mit einer Eisenstange ist am Dienstagabend an der Lichtenberger Straße ein 24-Jähriger an seiner Wohnungstür attackiert und danach beraubt worden. Laut Polizei soll ein 52 Jahre alter Mann in Begleitung zweier Frauen gegen 21 Uhr geklingelt haben. Als der 24-Jährige die Tür öffnete, habe ihn der 52-Jährige mit einer umwickelten Eisenstange attackiert und gegen den Kopf geschlagen. Danach sollen die beiden Frauen aus der Wohnung eine Playstation 3 mitsamt Controller entwendet haben.

Als Hintergrund der Tat geht die Polizei von Zahlstreitigkeiten zwischen dem 24-Jährigen und einer der beiden Frauen aus. Während Letztere flüchten konnten, gelang es dem Verletzten unter Mithilfe von Nachbarn, den 52-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

(RP)