Monheim: Am Sonntag gibt's Musik in der Marienkapelle

Monheim: Am Sonntag gibt's Musik in der Marienkapelle

Klassischer Musik gibt es am Sonntag, 7. Januar, von 16 bis 17 Uhr in der Monheimer Marienkapelle, An d'r Kapell 1, zu hören. Unter dem Titel "Musik der anderen Straßenseite" spielen Berten D'Hollander (Querflöte) und Oliver Drechsel (Klavier) das 99. Konzert der Klangwellen 714.

Die Konzertreihe des Vereins Marienkapelle am Rhein steht unter der künstlerischen Leitung von Oliver Drechsel. Wer sich darüber hinaus für die Geschichte der Marienkapelle interessiert, kann nach dem Konzert direkt dort bleiben. Von 17.30 bis 19 Uhr erläutert Mon-Guide Hans Schnitzler, was die kleine Kapelle so besonders macht und in welcher Verbindung sie zum Rhein steht. Teilnehmer können den einzigartigen Ort mit außergewöhnlicher Geschichte, Akustik, Lichtspiel und Atmosphäre erleben. Die Teilnahme kostet vier Euro. Die Bayer Philharmoniker spielen am Sonntag ab 18 Uhr unter dem Motto "Soiree Royal" in der Aula am Berliner Ring. Solist am Klavier ist Hardy Rittner. Karten gibt es ab 15 Euro.

Anmeldung/Karten: Touristen-Information/ Marke Monheim, Rathausplatz 20, Tel. 02173 27 64 44 oder E-Mail info@marke-monheim.de.

(og)