Langenfeld: 60 Ehrenamtler helfen im Museum

Langenfeld: 60 Ehrenamtler helfen im Museum

Förderverein des Stadtmuseums bedankte sich für vielfältiges Engagement.

Der Förderverein des Stadtmuseums hat sich mit einem Abendessen bei 60 ehrenamtlichen Helfern bedankt. Vereinsvorstand Manfred Stuckmann und Museumsleiterin Dr. Hella-Sabrina Lange betonten, dass ohne die teils seit vielen Jahren aktiven Ehrenamtlichen Vieles nicht möglich wäre. An der Infotheke des Museums begrüßen sie Besucher und beantworten Fragen, versorgen bei Vernissagen Gäste. Drei betreuen den Schalenschneider-Kotten und führen regelmäßig durch die Werkstatt im Volksgarten. Im Stadtarchiv helfen Ehrenamtliche bei der Überarbeitung der Bilder, andere organisieren und begleiten Kulturreisen.

(mei)