1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Auf den Spuren der alten Braukunst

Korschenbroich : Auf den Spuren der alten Braukunst

Die NGZ verlost zwei Karten für eine Abendführung durch Liedberg mit Drei-Gänge-Vesper.

Der historische Ortskern von Liedberg zeugt von der langen Geschichte des Ortes. Schon im Mittelalter wohnten hier Menschen. Und die tranken, was zu jener Zeit ein beliebter Durstlöscher war: Bier. Oder zumindest das, was damals als Bier galt. Mit den heutigen Brauereiprodukten sind die mittelalterlichen Getränke nämlich nicht vergleichbar. Dennoch hat Liedberg damit eine lange Biertradition. Bis ins 19. Jahrhundert hinein, wurde im Ort Bier gebraut. Auf die Spuren des kühlen Nass begibt sich die erste Liedberger Bierführung, die Peter und Simone Schmitt vom Liedberger Landgasthaus am Freitag, 30. Juni, mit ihrem Gästeführer Gerd Busch veranstalten.

Der Abend beginnt um 18.30 Uhr mit einer Einführung im Gewölbekeller des Landgasthauses. Gerd Busch stellt bei dieser Gelegenheit unter anderem die natürlichen Würzmittel des Mittelalters wie Grut vor. Außerdem lernen die Teilnehmer den ehemaligen Eiskeller der Brauerei kennen. Dieser wurde einst neben dem Gewölbekeller aus Liedberger Sandstein angelegt. In hiesigen Breitengraden gilt er bis heute als eine echte Rarität.

Doch was wäre eine echte Bierführung, wenn es zwischendurch nichts zu trinken gäbe? Deshalb gibt es nach der Einführung eine obergärige Verkostung zur Stärkung. Passend zum Auftakt der Führung wird ein Bier gewählt, das dem von früher geschmacklich am nächsten kommt. Ist der erste Durst gestillt, folgt ein Streifzug durch den historischen Ortskern, bei dem die Gäste noch mehr über die ehemaligen Braustätten des Ortes erfahren. Erstaunen wird den ein oder anderen, dass es in Liedberg früher Hopfengärten gab.

Natürlich gibt es auch heute noch Zeugen der Liedberger Braukunst. So zum Beispiel das Alte Brauhaus der Familie Vennen. Dort wird es die zweite Bierverkostung geben. Die gesamte Bierführung dauert 90 Minuten. Die dritte Einkehr findet wieder im Liedberger Landgasthaus statt. Und was gibt es dort? Na klar: Bier. Aber nicht allein. Eine rustikale Vesper lädt dazu ein, sich von der Führung zu erholen. Der Preis für die Führung mit drei Verkostungen und der Vesper beträgt 29,50 Euro. Anmeldungen sind telefonisch unter 02166 87294 möglich. Gruppen ab zehn Personen können die Führung außer montags auch individuell buchen.

Die NGZ verlost zwei Karten für eine klassische Abendführung mit Drei-Gänge-Vesper im Wert von 59 Euro. Ausgenommen sind Sonderführungen. Wer gewinnen möchte, schickt bis Montag, 26. Juni, eine Mail an redaktion.korschenbroich@ngz-online.de. Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

(NGZ)