Kleve: Springmaus kommt in die Klever Stadthalle

Kleve : Springmaus kommt in die Klever Stadthalle

Das KulturBuero-NiederRhein und der Fachbereich Kultur der Stadt Kleve präsentieren die Springmaus mit ihrem neuen Programm "Jukebox Live" in der Stadthalle Kleve am Freitag, 29. September. Beginn des Kabarettabends ist 20 Uhr; Einlass ist ab 19.15 Uhr.

Das Improvisationstheater Springmaus, dessen Akteure auf Zuruf Sketche inszenieren, kommt 2017 mit einer Jukebox im Gepäck. Die wird vom Publikum mit mehr als nur Musik bestückt. Die Zuschauer bedienen diese Impro-Jukebox anschließend nach Lust und Laune.

Aber nichts kommt aus der Retorte. Alles passiert live - im Hier und Jetzt. Dabei widmen sich die Springmäuse dem Way of Life der Anwesenden. Die geben nämlich weiterhin den Ton an. Das Ensemble kombiniert Träume, Wünsche und Erlebnisse des Publikums mit unterschiedlichsten Zeiten, Musikrichtungen, Orten und Stimmungen. Die Palette der Springmaus-Jukebox reicht von spaßigen Melodien bis hin zu tragischen Momenten, vom Himmel hochjauchzenden Musical bis zum Herz zerreißenden Drama.

“Jukebox live„ beschert eine grandiose Improvisations-Show in der unvergleichlich humorvollen Springmaus-Manier mit besonderer Note.

Karten ab 25,20 Euro sind hier erhältlich: KulturBüro NiederRhein, Kleve, Tel. 02821 - 24 16 1. Bürgerbüro Kleve, Tel. 02821 - 84 60 0. Buchhandlung Hintzen, Kleve, Tel. 02821 - 26 65 5. Reisebüro Jaensch, Kleve, Tel. 02821 - 12 02 7. Lotto Mattke, Bedburg-Hau Tel. 02821 - 96 88 3. Theaterbüro im PAN-Kunstforum, Emmerich Tel. 02822 - 93 99 0. Völckersche Buchhandlung, Goch Tel. 02823 - 88 18 8.

(RP)
Mehr von RP ONLINE