Hückeswagen: Jahrzehntelange Treue

Hückeswagen : Jahrzehntelange Treue

Die einen sind ganz neu dabei, andere halten dem Hegering seit Jahrzehnten die Treue. Hegeringleiter Johannes Meier-Frankenfeld und der Vorsitzende der Kreisjägerschaft, Heinz Kreiensiek, überreichten bei der Mitgliederversammlung der örtlichen Jägerschaft Ulrich Binus und Dirk Koll die Treuenadel für 25 Jahre Mitgliedschaft im DJV (Deutscher Jagdverband) und LJV (Landesjagdverband).

Hedwig Beché, Hans-Peter Berbecker und Klaushelmut Pütz wurden für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Heinz Kreiensiek berichtete letztmalig in seiner Funktion als Vorsitzender aus der Kreisjägerschaft. Nach 16-jähriger Verbandsarbeit wird er seine Vorstandsarbeit niederlegen. "Wir sind in all den Jahren ein ganzes Stück nebeneinander gegangen", sagte Meier-Frankenfeld, der sich im Namen der Jäger für die gute Zusammenarbeit bedankte. Kreiensiek hingegen zeichnete Hans-Friedrich Hardt mit der Ehrennadel in Bronze aus; dieser wird den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden in der Kreisjägerschaft bei der nächsten Wahl abgeben.

Katharina Möricke wurde vom Hegering mit der Verdienstnadel des LJV ausgezeichnet. "Katharina ist seit 2007 im Vorstand tätig, ist unermüdlich bei der Mitgliederverwaltung am Ball und hat maßgeblich die Bewerbungsbroschüre für den Wildtier- und Biotophegepreis gestaltet", lobte Meier-Frankenfeld.

Günter Bechthold, Annalena Gassmann, Frank Isenberg, Karl-Heinz Wette, Elisabeth und Dr. Ralf Wegerhoff traten im vorigen Jahr dem Hegering bei. Mit den diesjährigen Neuzugängen Ralf Drecker, Axel Walder, Karol Warszewski, René Wickensack, Birgit und Dr. Johannes Tingelhoff zählt der Hegering nun 100 Mitglieder.

Johannes Meier-Frankenfeld wurde von der Hegegemeinschaft in den Ältestenrat gewählt. Der Vorsitzende des Hegerings machte kein Hehl daraus, dass er bei der nächsten Vorstandswahl 2014 seinen Posten abgeben wird. "So haben die Mitglieder genug Zeit, einen Nachfolger zu finden."

(heih)