1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Polizei findet Waffe in gestürmter Wohnung

Grevenbroich : Polizei findet Waffe in gestürmter Wohnung

Die Polizei hat in der Wohnung des 46 Jahre alten Neurathers, der sich am Sonntag an der Welchenberger Straße verbarrikadiert und für einen Großeinsatz gesorgt hatte, Waffen gefunden: "Er hatte Messer offenbar griffbereit in seiner Nähe liegen", erklärte gestern Polizeisprecher Hans-Willi Arnold.

Nach der Erstürmung der Wohnung am späten Sonntagabend hatte die Polizei die Räume durchsucht, auch ein Polizeihund wurde angefordert.

Der Mann war, wie Arnold weiter berichtete, bereits vorher der Polizei wegen verschiedener Delikte bekannt — unter anderem wegen Körperverletzung. Details nannte die Polizei gestern nicht. Stundenlang hatte der 46-Jährige am Sonntag die Ordnungshüter beschäftigt — nachdem er Polizisten durch die Wohnungstür wüst beschimpft und sogar gedroht hatte, sie zu erschießen. In der Dachgeschosswohnung, in der sich der 46-Jährige verbarrikadierte, befand sich auch die 48 Jahre alte Ehefrau.

Die Polizei zog starke Kräfte zusammen, ein Spezialkräftekommando überwältigte schließlich spätabends den Neurather. Der laut Polizei offensichtlich verwirrte Mann wurde abgeführt. Nach einer richterlichen Anordnung ist er mittlerweile ins St.-Alexius-Krankenhaus in Neuss eingewiesen worden. Wie lange er dort bleibt, "muss der Richter entscheiden", so Arnold.

In der Wohnung fanden die Ermittler auch "geringe Mengen von Betäubungsmitteln". Ob der Mann unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand, soll eine Blutprobe ergeben. Wie geht's weiter? "Wir werden gegen den Mann Anzeige wegen Verdachts der Bedrohung erstatten", kündigte Arnold an. Die Ermittlungen laufen weiter, so ist ein Gespräch mit der Ehefrau vorgesehen.

Die Polizeiaktion war gestern Thema Nummer eins in der Nachbarschaft. Anwohner berichteten, dass es bereits früher mehrere Polizeieinsätze im Haus gegeben habe. Sie hoffen, dass jetzt Ruhe einkehrt. Den Mann beschrieben sie als aggressiv und unberechenbar.

(cso-/draxl)