Goch: Werbering lädt zur Hauptziehung ins Gocher Kastell ein

Goch : Werbering lädt zur Hauptziehung ins Gocher Kastell ein

Neben Einkaufsgutscheinen im Wert von bis zu 1000 Euro gibt es ein neues Auto zu gewinnen. Termin ist der kommende Sonntag.

Am kommenden Sonntag, 15. Januar, findet ab 11 Uhr die Hauptziehung des Weihnachtsgewinnspiels im Gocher Kastell statt.

Mit Spannung wird erwartet, wer die glücklichen Gewinner sind. Vor allem, wer darf die Schlüssel des Hauptpreises, einem Hyundai i10, in Empfang nehmen. Aber auch die weiteren Preise (Einkaufsgutscheine im Wert von 10 Euro bis 1000 Euro) lassen noch den einen oder anderen unerfüllten Weihnachtswunsch nachträglich in Erfüllung gehen.

"Das ganze Geschehen unterliegt der wachsamen Aufsicht des Rechtsanwalts Hans-Joachim Müller. Die Gewinner oder Gewinnerinnen werden fortlaufend vom Moderationsteam Karin Arntz und Raimund Czesnik verlesen und nicht selten wird im Publikum das Handy gezückt, um die freudige Nachricht umgehend zu übermitteln", so Cornelia Zaadelaar vom veranstaltenden Werbering.

Außerdem sorgt eine Zusatzverlosung mit attraktiven Preisen aus den Werbering-Fachgeschäften an diesem Morgen für zusätzliche Spannung.

Das Programm wird musikalisch von Entertainer Wolfgang Bachus begleitet und von Tanzgarden der Karneval treibenden Vereine aus Goch gestaltet. Mit dabei sind: die Kolping Mäuschen, die Bambinis der 1. GGK Rot-Weiß, und die Minis der Freiwilligen Feuerwehr Goch.

"Natürlich wird uns auch das Prinzenpaar Johannes IV. (Polders) und Lisa I. (Verpoort) samt Garde und Tanzcorps besuchen, ebenso wie Bürgermeister Ulrich Knickrehm, der den Hauptpreis ziehen wird", so Zaadelaar weiter. "Der Werbering Goch freut sich auf Ihren Besuch und einen abwechslungsreichen Vormittag, an dem das Team vom ,Café Padre' für das leibliche Wohl sorgen wird."

Der Eintritt ins Kastell ist wie immer frei.

(RP)
Mehr von RP ONLINE