Erkrath: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Erkrath : Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall am Schlickumer Weg ist am Donnerstag ein Motorradfahrer verletzt worden. Ein Auto war ungebremst auf das Krad gefahren.

Der 48-jährige Motorradfahrer Kwar auf der Bergischen Allee Richtung Hilden unterwegs. Als er verkehrsbedingt an einer Ampel am Schlickumer Weg halten musste, fuhr ihm von hinten ein 41-jähriger Autofahrer aus bisher ungeklärter Ursache ungebremst auf, meldet die Polizei.

Dabei wurde der Kradfahrer weit über die Fahrbahn geschleudert und verletzt. Er wurde im Krankenhaus stationär behandelt. Am Krad entstand Totalschaden. Der Autofahrer sowie sein sechsjähriger Sohn blieben unverletzt.

(ots)