1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Unfall in Duisburg: Kleinwagen landet auf der Seite

Unfall : Kleinwagen landet auf der Seite

Bei einen Unfall in Neudorf ist eine 65-Jährige leicht verletzt worden. Ihr Auto wurde gegen einen Bordstein geschoben und kippte dabei um.

Der Zusammenstoß ereignete sich auf der Kammerstraße, Ecke Bismarckstraße am Donnerstagvormittag. Die Fahrerin (65) des Hyundai verletzte sich leicht.

Ein Opel-Fahrer missachtete die Vorfahrt der Frau, stieß mit ihrem Wagen zusammen, schob diesen vor einen Bordstein. Dadurch kippte der Hyundai um. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Kammerstraße von der Grabenstraße in Richtung Bismarckstraße für rund 45 Minuten gesperrt.

(th)