1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg-Marxloh: Opel-Fahrer flüchtet nach Unfall

Duisburg-Marxloh : Opel-Fahrer flüchtet nach Unfall

Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Montagnachmittag in der Zeit von 15.30 bis 15.45 Uhr auf der Westerwaldstraße einen Verkehrsunfall. Der Fahrer eines grauen Opel hatte den Außenspiegel eines geparkten Mitsubishi Colt abgefahren.

Der Verursacher fuhr jedoch in Richtung Waterkampstraße weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern, obwohl er selbst Teile seines rechten Außenspiegels verloren hatte.

Demnach soll es sich bei dem flüchtigen Wagen um einen Opel Astra (2006) handeln. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher und dem Fahrzeug machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

(ots)