1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Kultur-Camp für Schüler zum Thema "Mensch!!!"

Duisburg : Kultur-Camp für Schüler zum Thema "Mensch!!!"

Das erste Kultur-Camp, das die Duisburger Künstlerin Sigrid Beuting für Schüler organisierte, hatte den Titel "Cool"; das zweite lief unter dem Motto "Respekt!", das kommende Kultur-Camp ist mit "Mensch!!!" überschrieben, wobei die drei Ausrufezeichen abgezählt sind.

"Das Thema ,Mensch' sollen die Teilnehmer unter allen möglichen Aspekten behandeln können; auch als zorniger Ausruf", sagte Sigrid Beuting gestern bei der Vorstellung ihres Kultur-Camps 2015, das jetzt endlich alle behördlichen Hürden genommen hat und jungen Leuten zwischen 11 und 18 Jahren ein tolles Angebot macht: Zehn Tage lang können zehn Teilnehmer im Baerler Künstlerhaus kostenlos mit der Künstlerin zum Thema "Mensch!!!" arbeiten. Dabei können die Teilnehmer mit unterschiedlichen Techniken experimentieren: in der Malerei, bei Collagen, Druck, Video oder auch in der Bildhauerei.

Neben der Arbeit im Atelierhaus beziehungsweise in dessen großem Innenhof bietet Sigrid Beuting auch Exkursionen ins Lehmbruck-Museum an, das den Kultur-Camp unterstützt. Auch die Stadtbibliothek macht wieder beim Kultur-Camp mit und bietet in diesem Jahr eine Führung mit Textwerkstatt in der Stadtbibliothek Hochheide an.

Sigrid Beuting bietet zwei Kultur-Camps an. Das erste findet vom 28. Juni bis zum 10. Juli, das zweite vom 27. Juli bis 7. August statt. Das Angebot ist dank öffentlicher Förderung für die Teilnehmer kostenlos, einschließlich Materialverbrauch, Verpflegung und Exkursionen.

Anmeldung und weitere Informationen bei Sigrid Beuting unter Tel. 02841/ 8336 oder 01525-3111009 oder per Mail unter creative4u@gmx.net

(RP)