Wieder leichtes Fieber: Termine abgesagt: Erwin erneut im Krankenhaus

Wieder leichtes Fieber : Termine abgesagt: Erwin erneut im Krankenhaus

Oberbürgermeister Joachim Erwin hat am Wochenende alle Termine abgesagt und sich erneut ins Krankenhaus begeben. Das bestätigte gestern der Sprecher des Rathauses, Kai Schumacher. Ob der OB die heutigen und folgende Termine der kommenden Tage wahrnehmen werde, stehe noch nicht fest. Erwin habe sich nicht gut gefühlt und wieder leichtes Fieber gehabt, daher sei er vorsichtshalber erneut zur Behandlung ins Augusta-Krankenhaus in Rath gegangen.

<

p class="text">Erwin hatte sich vor über vier Wochen wegen einer Blutvergiftung behandeln lassen müssen und mehrere Tage in der Klinik verbracht. Nach seiner Entlassung hatte er sich daheim erholt und wollte jetzt am Wochenende erstmals wieder Termine wahrnehmen. Seit 2003 bei Erwin Darmkrebs festgestellt wurde, ist er mehrfach operiert worden.

Erwin ist außerdem seit geraumer Zeit Patient der Niederrhein-Klinik in Korschenbroich. In dieser bekannten Reha-Klinik hat er begonnen, ambulant mit entsprechenden Übungen wieder Fitness aufzubauen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE