1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Fassadenarbeiten am Schauspielhaus Düsseldorf gehen weiter

Sanierung in Düsseldorf : Fassadenarbeiten am Schauspielhaus gehen weiter

Die Arbeiten an der Fassade des Schauspielhauses werden fortgesetzt. Sie waren unterbrochen worden, weil nach der Montage eines Teils der Fassadenbleche eine ungleichmäßige Farbgebung aufgefallen war.

Nach Einschätzung der Sachverständigen müssen aber nicht alle bereits montierten Bleche wieder ausgetauscht werden.

Die Bleche, die unregelmäßig beschichtet sind und sich vorwiegend an der Fassade Richtung Gustaf-Gründgens-Platz und Bleichstraße befinden, werden nun demontiert und zum Beschichtungsbetrieb gebracht. Dort werden sie mit einem neuen Pulver versehen. Darüber hinaus werden alle Bleche neu beschichtet, die noch nicht montiert wurden. Die Arbeitsschritte finden in Abschnitten statt und werden so koordiniert, dass die Arbeiten zur Herstellung der Platzflächen um das Schauspielhaus herum weiterlaufen können und die Fassade zum Gustaf-Gründgens-Platz zuerst fertiggestellt wird.

Die Montage der Fassadenbleche soll bis zur neuen Spielzeit abgeschlossen sein. Die Unterkonstruktion und Dämmung wurden bereits vollständig aufgebracht, abschließend werden noch die bereits sanierten Dachflächen begrünt.

(gaa)