Düsseldorfer Schauspielhaus - alle Nachrichten

Düsseldorfer Schauspielhaus - alle Nachrichten

Foto: Katharina Maaßen

Düsseldorfer Schauspielhaus

Ein Adventspodcast gibt Antworten

Schauspielhaus DüsseldorfEin Adventspodcast gibt Antworten

Wie kommt man eigentlich ans Theater? Welchen abergläubischen Ritualen folgen die Schauspielerinnen und Schauspieler vor einer Premiere? Und was waren ihre schönsten Momente? Diese und viele weitere Fragen beantworten die Darstellenden des Düsseldorfer Schauspielhauses anlässlich der Adventszeit im hauseigenen Podcast.

Geschlechtertausch in Sherwood Forest

Robin Hood erobert Düsseldorfer SchauspielhausGeschlechtertausch in Sherwood Forest

Mit dem Familienstück „Robin Hood“ startet das Düsseldorfer Schauspielhaus in die Adventszeit. Eine turbulente Inszenierung mit ungewöhnlicher Besetzung  – die jetzt umjubelte Premiere feierte.

„Ob jemand noch Fotos von damals hat?“

Interview mit Ulrich Matthes„Ob jemand noch Fotos von damals hat?“

Interview · Im Robert-Schumann-Saal ist am 20. November der Schauspieler Ulrich Matthes zu erleben. In Düsseldorf begann seine Karriere. Ein Gespräch über seine Zeit am Schauspielhaus, über Sylt und das Licht von Los Angeles.

Familientheater im Advent

Unser KulturtippFamilientheater im Advent

Adventszeit ist immer auch Theaterzeit für die ganze Familie. Wir empfehlen drei Stücke von Theatern unsere Region – von Robin Hood bis zur Schneekönigin.

Das Prinzip Robin Hood am Düsseldorfer Schauspielhaus

Starrolle für Sophie StockingerDas Prinzip Robin Hood am Düsseldorfer Schauspielhaus

Mit Pfeil und Bogen kämpft Sophie Stockinger als „Robin Hood“ um Gerechtigkeit. Das Kinder- und Familienstück hat am Sonntag Premiere am Düsseldorfer Schauspielhaus.

Aus dem Theateralltag erzählen

Schauspielhaus DüsseldorfAus dem Theateralltag erzählen

Irgendwie stehen sie auch auf einer Bühne, nur Schauspieler sind sie nicht. Am Samstag lädt das Schauspielhaus ein, das Berufsfeld Theaterpädagogik kennenzulernen.

Premiere von „Cabaret“ – Slapstick gegen die Schwermut

Rausch, Jazz und ein bisschen RealitätPremiere von „Cabaret“ – Slapstick gegen die Schwermut

In der Inszenierung von André Kaczmarczyk erlebte das berühmte Musical „Cabaret“ eine gefeierte Premiere im Düsseldorfer Schauspielhaus. Dabei gibt es durchaus Schwächen.

„Die Nacht so groß wie wir“ - erwachsen werden beim Abiball

Schauspielhaus Düsseldorf„Die Nacht so groß wie wir“ - erwachsen werden beim Abiball

Die Roman-Adaption „Die Nacht so groß wie wir“ des Bürgertheaters „Stadt:Kollektiv“ feierte Premiere im Düsseldorfer Schauspielhaus. Zu erleben war ein Versuch über das Erwachsenwerden zwischen Instagram und Initiations-Ritual.

Der Drag und das Biest

Bühnen-Show im Düsseldorfer SchauspielhausDer Drag und das Biest

Zum vierten Mal präsentiert Drag Queen Effi Biest ihr Format „Drag & Biest“ im Schauspielhaus. Ein Abend mit Potenzial, das noch nicht vollends ausgeschöpft wird.

Der Teufel kann sie mal

Premiere „Franziska“ in DüsseldorfDer Teufel kann sie mal

Sebastian Baumgarten inszenierte Frank Wedekinds „Franziska“ im Düsseldorfer Schauspielhaus. In der Titelpartie überwältigt Sonja Beißwenger.

Was nach dem Abitur wichtig wird

Neusserinnen erzählen Von Vorstellungen, Träumen, IdeenWas nach dem Abitur wichtig wird

Das Abitur und damit der Abschluss der Schullaufbahn liegen nun schon einige Monate zurück. Nun beginnt für viele Abiturienten der neue „Ernst des Lebens“ – Ausbildung, FSJ, Studium, Praktikum oder Reisen. Unsere Redaktion hat mit zwei Abiturientinnen des Gymnasiums Marienberg über ihre Zukunftspläne gesprochen.

Sehenden Auges in die Hölle

Düsseldorfer Premiere des Klassikers von Max FrischSehenden Auges in die Hölle

„Biedermann und die Brandstifter“ ist ein Klassiker. Das Düsseldorfer Schauspielhaus macht daraus auch einen bedrohlichen Kommentar zu unserer Zeit.

Das bietet das Düsseldorfer Schauspielhaus im Herbst

Theater und LesungenDas bietet das Düsseldorfer Schauspielhaus im Herbst

Das Düsseldorfer Schauspielhaus geht mit einem reichhaltigen Programm in den Oktober. Es lädt zum Mitmachen ein und bietet auch etwas für Kinder.

Schauspielhaus erhält 500.000 Euro Förderung vom Bund

Kultur in DüsseldorfSchauspielhaus erhält 500.000 Euro Förderung vom Bund

Das Geld kommt aus dem Programm „KulturInvest“ und ist für eine konkrete Maßnahme gedacht, die das Schauspielhaus jetzt angehen will. Politiker von SPD und CDU lobten die Förderung.

„Das Zeichnen ist für mich ein Ventil“

Gymmick gewinnt Deutschen Karikaturenpreis„Das Zeichnen ist für mich ein Ventil“

Gymmick alias Tobias Hacker ist der Preisträger des Deutschen Karikaturenpreises 2022. Im Gespräch mit der Karikaturistin Dorthe Landschulz redet er über Wertschätzung und Humor in Krisenzeiten.

Mit wenigen Strichen die Wahrheit zeichnen

23. Deutsche Karikaturenpreise vergebenMit wenigen Strichen die Wahrheit zeichnen

Der renommierte Deutsche Karikaturenpreis wurde am Wochenende erstmals in Düsseldorf verliehen. Die Preisträger bestachen durch prägnante Zeichnungen und bissigen Humor. Der alltägliche Wahnsinn wird so erträglicher.

Düsseldorf-Premiere für den Karikaturenpreis

Verleihung im SchauspielhausDüsseldorf-Premiere für den Karikaturenpreis

Erstmals verleiht eine Jury die Auszeichnung in der Landeshauptstadt. An dem Wettbewerb nahmen die besten Künstler der Szene teil.

Deutscher Karikaturenpreis – jetzt noch Karten sichern

Die besten deutschen Zeichner in DüsseldorfDeutscher Karikaturenpreis – jetzt noch Karten sichern

Der bekannte Kabarettist Florian Schroeder führt am Sonntag im Düsseldorfer Schauspielhaus durch ein Programm mit viel Humor, Groteske und scharfen Bildern. Präsentiert werden die Gewinner-Karikaturen des Deutschen Karikaturenpreises in ungewohnter Perspektive.

Urteile im Streit um Musik für Dostojewskis „Idiot“ aufgehoben

Düsseldorfer SchauspielhausUrteile im Streit um Musik für Dostojewskis „Idiot“ aufgehoben

Hintergrundmusik oder integraler Bestandteil der Aufführung: Am Beispiel von Dostojewskis „Idiot“ am Düsseldorfer Schauspielhaus muss die Justiz nun klären, wo die musikalische Untermalung am Theater endet und Musik zum Bestandteil des Spielgeschehens wird.

Düsseldorf – ein Tag Hauptstadt des Humors

Deutscher KarikaturenpreisDüsseldorf – ein Tag Hauptstadt des Humors

Der Deutsche Karikaturenpreis 2022 wird am 25. September am Rhein verliehen. Begleitet von einem interessanten Rahmenprogramm treffen sich die Besten der Branche in der Landeshauptstadt.

Hypnose aus Riesenaugen

Elisabeth Brockmanns Entwürfe für DüsseldorfHypnose aus Riesenaugen

Elisabeth Brockmann begeistert in vielen Städten mit Leuchtkästen und Fotoprints. Nur in ihrer Wahlheimat Düsseldorf wird sie ignoriert. Trotzdem hat sie große Ideen.

Gründgens-Platz zeigt sein neues Gesicht

Umbau in DüsseldorfGründgens-Platz zeigt sein neues Gesicht

Ob Picknickwiese, Skaterrampe oder Freiluftbühne – der neue Raum vor dem Schauspielhaus in Düsseldorf hat viele Seiten und wurde jetzt eröffnet. Was sich dort verändert hat.

Othello wirbt für Afrika

Premiere im Schauspielhaus DüsseldorfOthello wirbt für Afrika

Das Düsseldorfer Schauspielhaus eröffnete seine Spielzeit mit einer bewegenden Shakespeare-Inszenierung. Die südafrikanische Regisseurin Lara Foot verlegt die Handlung auf ihren Kontinent.

Ödipus ist ganz zufrieden

Premiere im Kleinen HausÖdipus ist ganz zufrieden

Der Regisseur Felix Krakau hat Sophokles‘ Tragödie „König Ödipus“ im Schauspielhaus Düsseldorf einen neuen Schluss verpasst. Der streichelt das Publikum, nimmt dem Stück aber die schicksalhafte Wucht.

Daniel Graf bringt die Welt auf die Bühne

Schauspieler aus KorschenbroichDaniel Graf bringt die Welt auf die Bühne

Der Herrenshoffer hat zwei große Leidenschaften: Schauspiel und Politik. Als Ensemblemitglied im Düsseldorfer „Kom(m)ödchen“ kann er beides verbinden. Zudem engagiert er sich als Sprecher der Grünen für die Umwelt. Ein Porträt.