Gustaf Gründgens

Schauspielerin Johanna von Koczian im Alter von 90 Jahren gestorben
Schauspielerin Johanna von Koczian im Alter von 90 Jahren gestorben

Mit „Das bisschen Haushalt“ berühmt gewordenSchauspielerin Johanna von Koczian im Alter von 90 Jahren gestorben

Ein Schlager machte sie berühmt, doch die Karriere von Johanna von Koczian war viel mehr. Nun ist die Schauspielerin mit 90 Jahren gestorben.

Sterne-Restaurant schließt und wird zur Kantine
Sterne-Restaurant schließt und wird zur Kantine

Düsseldorfer InnenstadtSterne-Restaurant schließt und wird zur Kantine

Acht Restaurants dürfen sich in Düsseldorf mit einem Michelin-Stern schmücken. Eines von ihnen wird statt Taubenbrust mit roter Bete, Blutorange und Weizengras bald nur noch ganz normale Kantinenkost servieren. Kellner gibt es auch nicht mehr, künftig ist Selbstbedienung angesagt.

Weihnachtsmarkt an der Rheinuferpromenade
Weihnachtsmarkt an der Rheinuferpromenade

Freizeit in DüsseldorfWeihnachtsmarkt an der Rheinuferpromenade

Die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf bekommen in diesem Jahr Zuwachs. D.Live als Veranstalter hat einen neuen Standort ausgeschrieben. Bei der Neuausschreibung für den Schadowplatz gab es allein zehn Bewerbungen.

Kabarett, Lesung und Theater
Kabarett, Lesung und Theater

Wochentipps für DüsseldorfKabarett, Lesung und Theater

Viele Veranstaltungen von Sport über Kindertheater bis hin zu Lesungen und Shows gibt es auch unter der Woche in Düsseldorf. Eine Auswahl.

Kunst und Klimaschutz zum Anfassen
Kunst und Klimaschutz zum Anfassen

Erste Klimamesse im SchauspielhausKunst und Klimaschutz zum Anfassen

Begleitend zur ersten klimaneutralen Aufführung von Ibsens „Peer Gynt“, lud das Schauspielhaus am Samstagnachmittag zu einer Klimamesse mit rund 30 Ausstellern, Vorträgen, Filmvorführung und Diskussionsrunde ins Foyer ein.

Das geht am Wochenende!
Das geht am Wochenende!

Freizeittipps für DüsseldorfDas geht am Wochenende!

Am Wochenende gibt es wieder einen bunten Mix aus vielen kulturellen Veranstaltungen in Düsseldorf zu erleben, darunter Tanz, Musik, Festivals und Shows. Hier unsere Highlights.

Kabarett, Theater und Altbier-Safari
Kabarett, Theater und Altbier-Safari

Freizeittipps für DüsseldorfKabarett, Theater und Altbier-Safari

Noch haben viele Menschen Urlaub und somit viel Freizeit. In Düsseldorf gibt es aber ausreichend Unterhaltung. Einige Tipps für die nächsten Tage:

Messdiener und Kommunionkinder spenden 1100 Euro
Messdiener und Kommunionkinder spenden 1100 Euro

Für WDR-WeihnachtswunderMessdiener und Kommunionkinder spenden 1100 Euro

Beim Plätzchen- und Kuchenverkauf nach der Adventsmesse kommt erstaunlich viel Spendengeld zusammen. Die Pfarrjugend aus Benrath und Urdenbach bringt es anschließend zum „Glashaus“ auf dem Gründgens-Platz.

Mehr als 8,2 Millionen Euro bei „WDR-2-Weihnachtswunder“
Mehr als 8,2 Millionen Euro bei „WDR-2-Weihnachtswunder“

Spendenaktion in DüsseldorfMehr als 8,2 Millionen Euro bei „WDR-2-Weihnachtswunder“

Für das Charity-Projekt sendeten die Moderatoren in diesem Jahr aus der Düsseldorfer Innenstadt. Neben Spenden von Vereinen und Unternehmen gab es auch prominenten Besuch.

Lions Clubs am Niederrhein spenden an WDR 2-Weihnachtswunder
Lions Clubs am Niederrhein spenden an WDR 2-Weihnachtswunder

Knapp 17.000 Euro gesammeltLions Clubs am Niederrhein spenden an WDR 2-Weihnachtswunder

Zwölf Clubs haben sich zusammengetan und insgesamt knapp 17.000 Euro gesammelt. Die Spende wurde in Düsseldorf bei der Übergabe am Glashaus noch aufgerundet. Wie die Aktion zustande kam und was die Lions für die Zukunft planen.

Live-Radio rund um die Uhr aus dem Glashaus
Live-Radio rund um die Uhr aus dem Glashaus

Düsseldorfer WeihnachtsmarktLive-Radio rund um die Uhr aus dem Glashaus

Radio aus dem Glashaus, Musikwünsche rund um die Uhr, Liveacts mit prominenten Besuchern: Fünf Tage lang sendet der WDR aus einem Studio, das mitten auf dem Gustaf-Gründgens-Platz vor dem Düsseldorfer Schauspielhaus steht.

Düsseldorfer Schauspielhaus kündigt neue Gesprächsreihe an
Düsseldorfer Schauspielhaus kündigt neue Gesprächsreihe an

Auftakt im Januar zum Thema AntisemitismusDüsseldorfer Schauspielhaus kündigt neue Gesprächsreihe an

Seitdem der Konflikt im Nahen Osten eskaliert, äußert sich auch bei uns immer wieder unverhohlener Antisemitismus. Ein neues Gesprächsformat im Schauspielhaus soll eine Auseinandersetzung mit dem Thema fördern.

Jazz, Tanz, Sport und ein Weihnachtsquiz
Jazz, Tanz, Sport und ein Weihnachtsquiz

Diese Woche in DüsseldorfJazz, Tanz, Sport und ein Weihnachtsquiz

Wer Lust auf Konzerte, Ballett oder Theater hat, muss nicht bis zum Wochenende warten. Wir haben die interessantesten Veranstaltungen der Woche für Sie herausgesucht.

Zwischen Karriere und Gewissen
Zwischen Karriere und Gewissen

Kultur in RatingenZwischen Karriere und Gewissen

Das Schauspiel Mephisto erzählt die Geschichte des Schauspielers Hendrik Höfgen, der im Dritten Reich Karriere macht und zu spät erkennt, dass er in einen Teufelskreis geraten ist.

Nancy Faeser spricht der Stadt Düsseldorf ein „großes Kompliment“ aus
Nancy Faeser spricht der Stadt Düsseldorf ein „großes Kompliment“ aus

Vorbereitung auf die Fußball-EuropameisterschaftNancy Faeser spricht der Stadt Düsseldorf ein „großes Kompliment“ aus

Bundesinnen- und Sportministerin Nancy Faeser war am Freitagnachmittag zu Besuch in der Düsseldorfer Arena. Anlass waren die Vorbereitungen auf die Fußball-Europameisterschaft. Für die Stadt gab es ein großes Lob.

Was die NFL auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt plant
Was die NFL auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt plant

National Football LeagueWas die NFL auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt plant

Einen Tag vor Beginn des Weihnachtsmarktes in der Düsseldorfer Innenstadt sind viele Buden schon aufgebaut. Mit dabei ist in diesem Jahr auch die NFL - mit einem Parcours vor dem Schauspielhaus. Fans sind dort zum Mitmachen eingeladen.

Weihnachtsmärkte starten am Donnerstag
Weihnachtsmärkte starten am Donnerstag

In Düsseldorfer InnenstadtWeihnachtsmärkte starten am Donnerstag

Der große Weihnachtsbaum auf dem „Glühtürmchen“ ist schon jetzt ein Hingucker – und leuchtet zu bestimmten Zeiten besonders schön. Wann das ist, wie die Schausteller auf den Start der Düsseldorfer Weihnachtsmärkte blicken und welche neuen Glüh-Getränke es gibt.

240 leere Stühle als Mahnmal für die Geiseln der Hamas
240 leere Stühle als Mahnmal für die Geiseln der Hamas

Vor dem Düsseldorfer Schauspielhaus240 leere Stühle als Mahnmal für die Geiseln der Hamas

Am jüdischen Feiertag Schabbat erinnerte am Freitag eine meterlange Tafel mit Hunderten leeren Stühlen an die Geiseln, die sich seit dem 7. Oktober noch immer in Gefangenschaft der Hamas befinden.

Mahnwache für die von der Hamas entführten Geiseln
Mahnwache für die von der Hamas entführten Geiseln

Vor dem SchauspielhausMahnwache für die von der Hamas entführten Geiseln

Noch immer befinden sich rund 200 Geiseln seit dem 7. Oktober in den Händen der Terrororganisation Hamas. Darauf will die jüdische Gemeinde nun am Freitag mit einer Solidaritätsaktion aufmerksam machen.

2000 Quadratmeter mehr Grün für Düsseldorf
2000 Quadratmeter mehr Grün für Düsseldorf

Nachhaltigkeit in Düsseldorf2000 Quadratmeter mehr Grün für Düsseldorf

Dächer und Fassaden in Düsseldorf bleiben häufig ungenutzt, können aber mit passender Begrünung etliche Vorteile mit sich bringen. Daher sind in Zukunft viele Projekte geplant. Eine Expertin erklärt, wie das Mikroklima davon profitiert.

Ein Buch über Düsseldorfs Hofgarten
Ein Buch über Düsseldorfs Hofgarten

Alles über den zentralen StadtparkEin Buch über Düsseldorfs Hofgarten

Der Droste-Verlag nimmt die Leser mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Es geht um berühmte Persönlichkeiten, Kunst und besondere Spaziergänge. Dietmar Schönhoff schrieb und Thomas Stelzmann fotografierte.

Wo die Stadt neue Trinkbrunnen aufstellen will
Wo die Stadt neue Trinkbrunnen aufstellen will

Trinkwasser in DüsseldorfWo die Stadt neue Trinkbrunnen aufstellen will

Die Zahl der Trinkbrunnen in Düsseldorf soll deutlich steigen. Neue Standorte sind für Oberkassel, einen großen Park und das Rheinufer angekündigt. Wie die Pläne genau aussehen.

Immobilien-Multi Uwe Reppegather ist jetzt persönlich insolvent
Immobilien-Multi Uwe Reppegather ist jetzt persönlich insolvent

Inhaber der Centrum in DüsseldorfImmobilien-Multi Uwe Reppegather ist jetzt persönlich insolvent

Exklusiv · Millionär oder schon Milliardär? In den Reichen-Rankings hatte Uwe Reppegather einen Stammplatz. Jetzt muss der Immobilien-Unternehmer auch persönlich Insolvenz anmelden.

Stadt will noch Hunderte Sharing-Stationen einrichten
Stadt will noch Hunderte Sharing-Stationen einrichten

Verkehrswende soll Fahrt aufnehmenStadt will noch Hunderte Sharing-Stationen einrichten

Am Gustaf-Gründgens-Platz in der Düsseldorfer Innenstadt ist die 100. Sharing-Station für E-Scooter, E-Mopeds und Leihräder in der Innenstadt in Betrieb gegangen. Bald gibt es die Zwangs-Rückgabestellen auch rund um die City.