1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf-Stadtmitte: Ladendieb schlägt Detektiv

Düsseldorf-Stadtmitte : Ladendieb schlägt Detektiv

Ohne zu bezahlen hat sich am Freitagabend ein 39-Jähriger in einer Drogerie an der Oststraße am Kassenbereich vorbeidrängen wollen. Zuvor hatte er sich mehrere Pflegeprodukte in eine Plastiktüte gesteckt. Als der Ladendetektiv den Mann an sprach, attackierte er diesen mit Schlägen.

Als bei dem Gerangel die Tüte mit dem Diebesgut zerriss, raffte der brutale Dieb noch einige Drogerieartikel zusammen und flüchtete dann in Richtung Wehrhahn. Der leicht verletzte 53-jährige Angestellte alarmierte die Polizei und beschrieb den Täter.

So gelang es den Beamten, den Verdächtigen wenig später an der Ackerstraße/Birkenstraße festzunehmen. Die Beute hatte er noch dabei. Der 39-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland ist der Polizei kein Unbekannter. Nach eigenen Angaben ist er Konsument harter Drogen. Laut Polizei wurde er erst Ende Mai aus der Haft entlassen. Der Haftrichter schickte ihn in Untersuchungshaft.

(ots)