1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf Stockum: Polizei zieht stark betrunkene 41-Jährige aus dem Verkehr

Düsseldorf Stockum : Polizei zieht stark betrunkene 41-Jährige aus dem Verkehr

Wegen erheblicher Ausfallerscheinungen fiel am Donnerstagnachmittag eine VW-Fahrerin einer Polizeistreife in Stockum auf. Sie musste ihren Führerschein abgeben.

Nach Angaben der Polizei trauten die Beamten ihren Augen kaum, als sie gegen 15.40 Uhr am Freiligrathplatz eine Frau sahen, die ihren VW augenscheinlich gerade abgestellt hatte und stark schwankend im Verkaufsraum einer Tankstelle verschwand. Die Polizisten folgten ihr und sprachen sie an. Im Gespräch erhärtete sich der Verdacht, dass die 41-Jährige zuvor stark alkoholisiert gefahren war. Ein Alkoholtest zeigte mehr als drei Promille. Der Frau wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Ihren Führerschein beschlagnahmten die Beamten. Da sie keinen Wohnsitz in Deutschland hat, musste sie zur Sicherung des Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung erbringen.