1. NRW
  2. Panorama

Einsatz in Essen: Feuerwehr rettet hilfloses Pferd aus Graben

Einsatz in Essen : Feuerwehr rettet hilfloses Pferd aus Graben

Mit tatkräftiger Unterstützung von 25 Feuerwehrleuten konnte in Essen ein Pferd aus einem Graben befreit werden. Der Vierbeiner habe seine Rettung ohne größere Blessuren überstanden, berichtete die Feuerwehr am Sonntag.

Das Pferd hatte am Samstag auf dem Weg vom Stall zur Koppel den Halt verloren und war in den für die Verlegung von Abwasserrohren ausgehobenen Graben gerutscht. Das auf dem Rücken liegende Tier konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.

Nachdem die Helfer den Graben mit Schaufeln und Spaten auf einer Seite erweitert hatten, konnte das rund 650 Kilo schwere Pferd auf eine Seite gedreht werden. Daraufhin kam "Wayne" aus eigener Kraft wieder auf die Hufe.

(lnw)