1. NRW
  2. Panorama

Geburtstagsfeier der "Bandidos Germany": Polizei stellt Messer und Gaspistolen sicher

Geburtstagsfeier der "Bandidos Germany" : Polizei stellt Messer und Gaspistolen sicher

Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften kontrollierte die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag über 1000 Rocker, die an der 14. Geburtstagsfeier der "Bandidos Germany" in einer Diskothek in Mülheim an der Ruhr teilnehmen wollten.

Insgesamt stellten die Beamten dabei 40 Gegenstände sicher, darunter verschiedene Messer, Werkzeuge, Schlagstöcke, Totschläger, Gaspistolen und Baseballschläger. An den Kontroll- und Sperrstellen kam es teilweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Auch das Einkaufszentrum "Rhein-Ruhr Zentrum" war nach Angaben der Polizei von den Beeinträchtigungen betroffen.

Insgesamt sei die Polizei mit dem Einsatzverlauf sehr zufrieden. "Es kam weder zu Konfrontationen zwischen den unterschiedlichen Gruppierungen noch zu etwaigen Machtdemonstrationen der Rocker im Stadtgebiet", sagte der Polizeiführer Rainer Pannenbäcker und kündigte an, dass die Polizei auch in Zukunft derartige Veranstaltungen "sehr eng begleiten" wird.

Dass die Bandidos das Event im Mülheimer Gewerbegebiet "Am Förderturm" planten, habe die Polizei nach eigenen Angaben erst kurz vor dem Wochenende am Freitag ermittelt.

(sgo)