Xanten: Dombauverein Xanten gibt Ölbild an Erben zurück

Xanten: Dombauverein Xanten gibt Ölbild an Erben zurück

Im langjährigen Streit um den rechtmäßigen Besitzer eines Ölgemälde des holländischen Malers Jan van der Heyden zwischen dem Xantener Dombauverein und einer jüdischen Erbengemeinschaft scheint jetzt eine Lösung in Sicht.

So ergab eine vom Dombauverein bei der Stiftung "Deutsches Zentrum Kulturgut" in Auftrag gegebene Analyse, dass es sich bei dem Bild um eine von vier Kopien handelt, die der jüdischen Familie Kraus 1941 in Wien von den Nazis entzogen worden ist. Nun soll das Bild an die rechtmäßigen Erben zurückgeben werden, obgleich es dazu keine rechtliche Verpflichtung gibt, wie der Dombauverein betonte.

(RP)