Wer will denn da noch Katzen sehen?: So süß sind Hamster-Hintern

Wer will denn da noch Katzen sehen? : So süß sind Hamster-Hintern

Katzen, Katzen, Katzen. Wer will eigentlich noch Katzen sehen? Bei Youtube, bei Facebook, in allen möglichen Blogs, überall bekommt man diese Stubentiger zu sehen. Es muss doch auch mal genug sein. Schließlich gibt es noch andere schöne Dinge, Hamster-Hintern zum Beispiel.

Gut, Katzen haben so ihre Vorteile, wenn man denn unbedingt ein Haustier haben muss. Die Tiere seien Schmusekater und kleiner Tiger zugleich, sagt Jens Lönneker vom Rheingold Institut. "Sie sind divenhaft bis unnahbar und doch voller Hingabe, wenn sie eine bestimmte Person lieben."

Auf diese Form der Unberechenbarkeit scheinen viele zu stehen. Intelligent sollen sie auch sein. Das beweisen zumindest zahlreiche Youtube-Videos, in denen Tiere die Klospülungen betätigen, Schränke öffnen oder eine Kugel unter einer Reihe von Deckeln wiederfinden. Allerdings: Es gibt mindestens ebenso viele Videos, in denen Katzen sich weniger klug anstellen.

Arbeit machen Katzen auch kaum. Mit Hunden muss man ständig Gassi gehen, eine Katze findet ihr Klo selber. Zudem können sie sich stundenlang alleine beschäftigen und sind als Freigänger viel draußen unterwegs.

Das spricht ganz klar alles gegen einen Hamster. Die sind klein, man sieht sie die meiste Zeit des Tages überhaupt nicht, den Stall muss man sauber machen und leben tun sie auch nicht lang.

Dafür aber hat der Hamster einen ganz doll putzigen Popo. Flauschig mit einem kleinen Stummelschwänzchen dran. Das hat auch der Blog "Sad and Useless" festgestellt und dem Hamster-Hinterteil die eigene Seite "Hamster Butts" mit bereits zahlreichen Fotos eingerichtet.

Falls Sie also auch einen der kleinen Wühler zu Hause haben, dann legen Sie sich doch mal mit Ihrer Kamera auf die Lauer. Und wenn Ihr Tierchen dann kopfüber in der Futterschale hängt oder in irgendwelchen, spannenden Höhlen verschwindet, dann drücken Sie ab und schicken das Foto an die Blogmacher.

Vielleicht bekommt Ihr Tierchen dann die 15 Minuten Ruhm, die Andy Warhol einst einem jeden gewünscht hatte.

Mehr süße Tier-Geschichten — auch von Katzen — gibt's bei pets.de, der Tierwelt von RP Online.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Supersüße Hamster-Popos

(csr)
Mehr von RP ONLINE