In eigener Sache: RP Online war über mehrere Stunden nicht erreichbar

In eigener Sache : RP Online war über mehrere Stunden nicht erreichbar

Wegen einer Internetstörung war RP Online am Morgen über mehrere Stunden nicht erreichbar. Auch andere Nachrichtenseiten waren von dem Ausfall betroffen.

Panne am Morgen: Wegen einer Störung bei einem Provider war RP Online von 6 Uhr bis etwa 10 Uhr am Freitag nicht erreichbar. Auch das ePaper-Angebot und der Email-Kontakt zur Redaktion waren von der Störung betroffen. Über Twitter und Facebook hat RP Online Leser auf dem Laufenden gehalten. Inzwischen ist die Störung weitgehend behoben.

Andere Nachrichtenportale wie Handelsblatt, Wirtschaftswoche, Tagesspiegel und WZ Newsline waren ebenfalls von der Störung betroffen.

Wir bitten den technischen Ausfall zu entschuldigen.

(hip)
Mehr von RP ONLINE