1. Digital
  2. Games

Serverprobleme: Square Enix stoppt Verkauf von "Final Fantasy 14"

Serverprobleme : Square Enix stoppt Verkauf von "Final Fantasy 14"

Das Online-Rollenspiel "Final Fantasy 14 - A Realm Reborn" kann vorerst nicht mehr als Download gekauft werden. Grund dafür sind Probleme mit den Servern, teilte Entwickler Square Enix mit.

Wegen des großen Ansturms von Nutzern müssten Spieler zurzeit sehr lange auf einen Zugang warten. Bis das Problem gelöst ist, werden daher keine digitalen Kopien des Titels mehr verkauft.

Auf Disc ist "Final Fantasy 14" aber weiter für PC und Playstation 3 erhältlich. Die Serverkapazitäten sollen bis Anfang nächster Woche aufgestockt werden.

"A Realm Reborn" ist bereits die zweite Version von "Final Fantasy 14". Ursprünglich wurde das Spiel bereits 2010 für den PC veröffentlicht, einige Zeit später aber wieder geschlossen und mit einem neuen Entwicklerteam komplett überarbeitet.

(dpa)