Leverkusen Vom Azubi zum Chef: Trauer um Hermann Josef Strenger

Leverkusen · Der langjährige Bayer-Chef Hermann Josef Strenger ist tot. Er starb kurz vor seinem 88. Geburtstag, wie der Pharmakonzern mitteilte. Strenger führte Bayer von 1984 bis 1992. Er trieb Internationalisierung, Forschungsaktivitäten und Umweltschutz voran. Nach dem Fall der Mauer sorgte er dafür, dass Bayer in Bitterfeld Arbeitsplätze schuf. Von 1992 bis 2002 war er Chef des Aufsichtsrates.

(anh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort