1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Arbeitskampf bei der Lufthansa: Ufo entscheidet über neue Streiks

Arbeitskampf bei der Lufthansa : Ufo entscheidet über neue Streiks

Die Flugbegleiter bei der Lufthansa wollen bald wieder streiken. Noch am Sonntag soll dazu eine Entscheidung fallen, kündigte Nicoley Baublies, der Vorsitzende der Flugbegleitergewerkschaft Ufo an. Die Streikleitung werde am Nachmittag beschließen, wann und wo der Arbeitskampf bei Deutschlands größter Airline fortgesetzt wird.

Es sei "zu vermuten, dass es in Kürze weitergeht", sagte Baublies. Schließlich habe sich die Lufthansa im Tarifstreit nicht bewegt.

Reisende und der Konzern sollen 24 Stunden im Voraus erfahren, dass gestreikt wird. Den Ort des Ausstandes will Ufo wie bisher aber erst sechs Stunden vor Streikbeginn mitteilen. Damit droht ein ähnliches Chaos wie am Freitag, als infolge eines achtstündigen Streiks von Flugbegleitern in Frankfurt am Main insgesamt rund 200 Flüge ausfielen. 26.000 Reisende waren nach Konzernangaben betroffen.

(APD)