Lufthansa-Streik 2022: Aktuelle News und Infos zu ausgefallenen Flügen

Lufthansa-Streik 2022: Aktuelle News und Infos zu ausgefallenen Flügen

Foto: dpa/Matthias Balk

Lufthansa-Streik

Wird an deutschen Flughäfen noch gestreikt?

Was ist los mit Lufthansa?

Was passiert, wenn ich wegen Streik nicht fliegen kann?

Wer zahlt bei Streik an Flughäfen?

Wann erreicht man die Lufthansa Hotline?

„Eine Einigung in letzter Minute wäre das Gebot der Stunde“
„Eine Einigung in letzter Minute wäre das Gebot der Stunde“

Dauerstreik im NRW-ÖPNV droht„Eine Einigung in letzter Minute wäre das Gebot der Stunde“

Busse und Straßenbahnen in NRW könnten bald erneut und dann für viele Tage still stehen. Die Gewerkschaft gibt sich aber offen für einen Kompromiss in letzter Minute – worauf der VRR nun hofft.

Es drohen wieder Streiks im NRW-Nahverkehr
Es drohen wieder Streiks im NRW-Nahverkehr

Verdi entscheidet kommende WocheEs drohen wieder Streiks im NRW-Nahverkehr

In den nächsten Wochen könnten Millionen Fahrgäste erneut von erheblichen Einschränkungen im Nahverkehr betroffen sein. Wann Busse und Bahnen wieder still stehen könnten.

„Das Deutschlandticket wird teurer“
„Das Deutschlandticket wird teurer“

VRR-Chef Wittke„Das Deutschlandticket wird teurer“

Interview · Beim drohenden ÖPNV-Streik muss es für Schüler wenigstens einen Notdienst geben, fordert VRR-Chef Oliver Wittke. Das Deutschlandticket sollte in Tarifverträge integriert werden, es werde aber teurer. Zur Fußball-EM warnt der Ex-Minister vor einem Problem.

Verdi und Lufthansa setzen Tarifgespräche fort
Verdi und Lufthansa setzen Tarifgespräche fort

Nach 35-Stunden-StreikVerdi und Lufthansa setzen Tarifgespräche fort

Nach dem Ende des Streiks an vielen deutschen Flughäfen am Morgen, wollen Verdi und die Lufthansa am Mittag weiter verhandeln. Mehr zu den Forderungen.

Lufthansa-Streik als Dank für die Staatshilfe
Lufthansa-Streik als Dank für die Staatshilfe

Jetzt das BodenpersonalLufthansa-Streik als Dank für die Staatshilfe

Meinung · Irgendwer im Verkehrssektor streikt immer, die Zustände erinnern an das Großbritannien der 80er Jahre. Verdi hat offenbar vergessen, dass der Steuerzahler die Lufthansa und ihre Jobs mit Milliarden gerettet hat.

Lufthansa rüstet sich für den nächsten Streik
Lufthansa rüstet sich für den nächsten Streik

Kaum Ausfälle am MontagLufthansa rüstet sich für den nächsten Streik

Mit geringen Auswirkungen endet an diesem Montag der Pilotenstreik bei der Lufthansa-Tochter Discover. Doch eine andere Berufsgruppe legt nun fast den gesamten Betrieb der Muttergesellschaft lahm.

Verdi NRW schließt neue Aktionen im kommunalen Nahverkehr nicht aus
Verdi NRW schließt neue Aktionen im kommunalen Nahverkehr nicht aus

Nach ergebnisloser VerhandlungsrundeVerdi NRW schließt neue Aktionen im kommunalen Nahverkehr nicht aus

Verdi NRW fordert unter anderem zusätzliche freie Tage, um die Beschäftigten zu entlasten und die Berufe auch attraktiver zu gestalten. Es fehle Nachwuchs.

Verdi ruft Lufthansa-Bodenpersonal zum Streik auf
Verdi ruft Lufthansa-Bodenpersonal zum Streik auf

Ab DienstagVerdi ruft Lufthansa-Bodenpersonal zum Streik auf

Update · Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat das Bodenpersonal der Lufthansa ab Dienstag, 20. Februar, erneut zum Streik aufgerufen. Laut Lufthansa sind bis zu 100.000 Passagiere betroffen.

Gewerkschaft ruft Lufthansa-Piloten zu Soli-Streik auf
Gewerkschaft ruft Lufthansa-Piloten zu Soli-Streik auf

Für DiscoverGewerkschaft ruft Lufthansa-Piloten zu Soli-Streik auf

Es ist das erste Mal, dass die Vereinigung Cockpit Piloten der Muttergesellschaft Lufthansa zu einem Solidaritätsstreik für Kollegen der Tochtergesellschaft aufruft. Die Aktion ist aber begrenzt.

Gewerkschaft ruft Kinomitarbeiter zum Streik auf
Gewerkschaft ruft Kinomitarbeiter zum Streik auf

Tarifstreik bei CinemaxXGewerkschaft ruft Kinomitarbeiter zum Streik auf

Am Wochenende wird es in einigen Kinosälen dunkel bleiben. Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter der großen Kinoketten zum Streik aufgerufen. Auch das Krefelder CinemaxX könnte betroffen sein.

Streik für bessere Arbeitsbedingungen
Streik für bessere Arbeitsbedingungen

Nahverkehr im Kreis MettmannStreik für bessere Arbeitsbedingungen

Die Kantine wurde zum Streiklokal, die Ein- und Ausfahrt war blockiert: Im Rheinbahn-Betriebshof Mettmann ging am Donnerstag nichts mehr. Die rund 180 Beschäftigten dort streikten für bessere Arbeitsbedingungen.

VRR drängt auf Einigung beim ÖPNV-Streit
VRR drängt auf Einigung beim ÖPNV-Streit

Streik von Bussen, Straßenbahnen und U-BahnenVRR drängt auf Einigung beim ÖPNV-Streit

Wegen des neuen Warnstreiks bei Bussen, Straßenbahnen und U-Bahnen waren die Straßen der Großstädte am Donnerstag sehr voll, so der ADAC. VRR-Vorstandssprecher Oliver Wittke hofft auf einen Kompromiss. Die Landesschülervertretung findet den Arbeitskampf gut.

Schon wieder Streik in Langenfeld und Monheim
Schon wieder Streik in Langenfeld und Monheim

Rheinbahn, BSM und Wupsi betroffenSchon wieder Streik in Langenfeld und Monheim

Rund zwei Wochen nach dem letzten Streik müssen Langenfelder und Monheimer erneut mit Einschränkungen im ÖPNV rechnen.

Rheinbahn-Streik hat kaum Auswirkungen
Rheinbahn-Streik hat kaum Auswirkungen

Tarifauseinandersetzung in Hilden und HaanRheinbahn-Streik hat kaum Auswirkungen

In Hilden fuhren nur zwei Buslinien, ihn Haan keine – trotzdem blieb das Chaos auf den Straßen aus. Viele Pendler hatten vorgesorgt und Alternativen genutzt.

Rheinbahnfahrer fordern bessere Arbeitsbedingungen im ÖPNV
Rheinbahnfahrer fordern bessere Arbeitsbedingungen im ÖPNV

Warnstreik am Donnerstag in DüsseldorfRheinbahnfahrer fordern bessere Arbeitsbedingungen im ÖPNV

Vor dem Beginn der Tarifverhandlungen legt ein Streik die Rheinbahn in Düsseldorf am Donnerstag lahm. Die Gewerkschaften fordern mehr Mindestruhezeit, eine Wechselschichtzulage und flexiblere Verträge.

Streik bei der Rheinbahn – diese Busse fahren trotzdem
Streik bei der Rheinbahn – diese Busse fahren trotzdem

Verkehr in DüsseldorfStreik bei der Rheinbahn – diese Busse fahren trotzdem

Update · In Düsseldorf bleiben an diesem Donnerstag wegen eines Warnstreiks bei der Rheinbahn Straßenbahnen und U-Bahnen in den Depots. Zwei Gewerkschaften haben die Angestellten zu dem Ausstand aufgerufen. Welche Busse dennoch fahren sollen.

Streik bei Westverkehr – wieder stehen die Busse
Streik bei Westverkehr – wieder stehen die Busse

Am Donnerstag im Kreis HeinsbergStreik bei Westverkehr – wieder stehen die Busse

Verdi hat für Donnerstag zu Warnstreiks im ÖPNV aufgerufen. Daran werden sich auch Mitarbeiter von Westverkehr im Kreis Heinsberg beteiligen. Das müssen Fahrgäste wissen.

Welche Auswirkungen hat der Verdi-Streik im Kreis Kleve?
Welche Auswirkungen hat der Verdi-Streik im Kreis Kleve?

ÖPNV-ArbeitskampfWelche Auswirkungen hat der Verdi-Streik im Kreis Kleve?

Am Donnerstag kommt es im ÖPNV erneut zu einem Streik. Vor allem Bussen sollen dann in NRW betroffen sein. Wie die Lage im Kreis Kleve ist.

Am Donnerstag stehen (fast) alle Busse still
Am Donnerstag stehen (fast) alle Busse still

Streik im Kreis MettmannAm Donnerstag stehen (fast) alle Busse still

Die Gewerkschaften Verdi und Nahverkehrsgewerkschaft rufen ihre Mitglieder am 15. Februar zum Warnstreik auf. Was das für Nutzer von Bussen und Straßenbahnen bedeutet.

Warnstreik: Busse und Bahnen am Donnerstag mit Notfahrplan
Warnstreik: Busse und Bahnen am Donnerstag mit Notfahrplan

Ganztäge ÖPNV-Behinderung in KrefeldWarnstreik: Busse und Bahnen am Donnerstag mit Notfahrplan

Die Straßenbahnlinien 041, 042, 043 und 044 werden durch Busse ersetzt. Diese fahren nach der üblichen Taktung, allerdings kann es zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen kommen.

Am Donnerstag stehen Busse und Bahnen erneut still
Am Donnerstag stehen Busse und Bahnen erneut still

Wieder Warnstreik im ÖPNVAm Donnerstag stehen Busse und Bahnen erneut still

Zum zweiten Mal in 14 Tagen werden Busse und Bahnen in NRW bestreikt, obwohl die Tarifverhandlungen noch nicht gescheitert sind. Der Fahrgästeverband Pro Bahn ist empört, der ADAC rechnet eher mit wenig Verkehrschaos.

Monheims Busse bleiben im Depot
Monheims Busse bleiben im Depot

Donnerstag: Streik im NahverkehrMonheims Busse bleiben im Depot

Für Donnerstag kündigt die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi einen weiteren Streik im öffentlichen Nahverkehr an. Die Busse der Monheimer Verkehrsbetriebe bleiben im Depot. Nur Schüler werden gefahren. Auch Rheinbahnbusse fahren nicht.

Verdi kündigt Streik bei der Rheinbahn an
Verdi kündigt Streik bei der Rheinbahn an

Auswirkungen auf Hilden und HaanVerdi kündigt Streik bei der Rheinbahn an

Am Donnerstag, 15. Februar, sollen die Beschäftigten zahlreicher Nahverkehrsunternehmen ganztägig streiken. Verdi hat dazu aufgerufen. Auch die Rheinbahn soll betroffen sein.

Warum es immer mehr Streiks gibt und was dagegen hilft
Warum es immer mehr Streiks gibt und was dagegen hilft

Die bestreikte RepublikWarum es immer mehr Streiks gibt und was dagegen hilft

Analyse · Lokführer, Boden- und Bahnpersonal, Arzthelferinnen: Fast täglich wurde in den letzten Wochen gestreikt, Millionen Bürger leiden darunter. 2024 wird besonders konfliktreich. Welche Grenzen das Streikrecht hat und was Zwangsschlichtungen bringen können.

Ab wann wird gestreikt?

Der Streik im Juli 2022 startet am Mittwoch, dem 27. um 03:45 Uhr und geht bis 06:00 Uhr am Folgetag.

Welche Flughäfen streiken?

Am Streik morgen sind alle deutschen Lufthansa-Standorte beteiligt. Dies betrifft also die Flughäfen Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg, Stuttgart, Bremen, Berlin und Hannover. Allerdings können auch andere Flughäfen vom Warnstreik indirekt betroffen sein, weshalb Reisende mit allgemeinen Verspätungen rechnen sollten.

Welche Flüge sind betroffen?

Wer von Streiks der Lufthansa betroffen ist, wird in der Regel vom Luftverkehrskonzern kontaktiert. Erhalten Passagiere jedoch keine Infos, sollten sie am besten den Status ihrer Flüge auf den Websiten der Airports im Blick behalten oder Fluggesellschaft beziehungsweise Reiseveranstalter kontaktieren. Auch die Rheinische Post informiert über betroffene Verbindungen und gestrichene Strecken.

Wichtig zu wissen ist, dass auch Eurowings zu Lufthansa gehört. Bei Streiks des größten Luftverkehrskonzerns Europas könnten also auch Flüge der Tochtergesellschaft betroffen sein.

Wie oft darf Verdi streiken?

Ein Streik ist in der Regel das letzte Mittel, um Forderungen von Arbeitnehmern durchzusetzen. Dieser ist dann rechtmäßig, wenn er von einer Gewerkschaft wie Verdi getragen und organsiert wird. Außerdem müssen Gewerkschaft und Streikende ein tariflich regelbares und zulässiges Ziel verfolgen. Daher darf laut deutschem Recht beliebig oft und auch beliebig lange gestreikt werden.

Was Reisende aktuell sonst wissen sollten, erfahren Sie hier.