Chris Newiger ab 1. Mai im Amt: Neue Datenschutzbeauftragte bei der Bahn

Chris Newiger ab 1. Mai im Amt: Neue Datenschutzbeauftragte bei der Bahn

Berlin (RPO). Die Deutsche Bahn will sensibler mit den Daten ihrer Mitarbeiter umgehen und hat eine neue Beauftragte für den Datenschutz im Konzern verpflichtet. Zum 1. Mai dieses Jahres trete Chris Newiger dieses Amt an, teilte die Bahn am Montag in Berlin mit.

Die 53-jährige Soziologin Newiger hat zuletzt den weltweiten Datenschutz beim Sportartikelhersteller Adidas verantwortet. Das Unternehmen musste im vergangenen Jahr einräumen, in den vorhergehenden zehn Jahren mehrfach Zehntausende von Mitarbeitern überprüft zu haben.

(apd/das)