Herzogenaurach: Gewinne von Puma brechen ein

Herzogenaurach : Gewinne von Puma brechen ein

Der Betriebsgewinn von Puma ist im Sommer stärker eingebrochen als von Experten erwartet. Unter anderem wegen einer teuren Werbekampagne sank das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebit) im dritten Quartal um 42 Prozent auf 46 Millionen Euro, wie der Konzern mitteilte.

Der Überschuss, der um 45 Prozent auf 29 Millionen Euro zurückging, lag im Rahmen der Markterwartungen. Wie vom französischen Mutterkonzern Kering berichtet, legten die Umsätze zu.

(rtr)
Mehr von RP ONLINE