1. Sport
  2. Tennis
  3. French Open

French Open: Novak Djokovic schenkt jungem Fan seinen Schläger - "Er hat mich gecoacht"

Rührende Szene nach French-Open-Finale : Djokovic bedankt sich bei Fan für Unterstützung

Novak Djokovic hat bei den French Open seinen 19. Titel Grand-Slam-Titel geholt. Nach seinem Triumph schenkte der Serbe seinen Tennisschläger einem jungen Fan, der ihm während der Partie Tipps zurief. „Er hat mich buchstäblich gecoacht“, sagte der

Nach dem Triumph bei den French Open hat Novak Djokovic seinen Tennisschläger einem jungen Fan in Roland Garros auf der Tribüne geschenkt - aus Dankbarkeit für dessen Hilfe. "Er war während des ganzen Matches in meinem Ohr", sagte der Serbe: "Er hat mich buchstäblich gecoacht. Er hat mir Tipps gegeben."

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="en" dir="ltr">Novak Djokovic gifted away his racket to a young fan after winning the French Open. <br><br>His reaction was priceless. <a href="https://t.co/HIFq9luRYN">https://t.co/HIFq9luRYN</a></p>&mdash; Sporting News (@sportingnews) <a href="https://twitter.com/sportingnews/status/1404167472329203718?ref_src=twsrc%5Etfw">June 13, 2021</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Djokovic lag im Finale gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas mit 0:2 Sätzen zurück, drehte das Spiel und gewann zum zweiten Mal in Paris. Als der 34-Jährige dann dem Jungen seinen Schläger in die Hand drückte, flippte der regelrecht aus.

"Er hat mich aufgebaut. Er hat gesagt: Bring deinen Aufschlag durch, diktiere das Geschehen, spiele auf seine Rückhand", so Djokovic: "Das war sehr süß, sehr nett." Er habe dem Jungen sein Racket "als Dank für die Unterstützung" gegeben.

(sid/old)