Rückkehr aus England: Neapel holt Giaccherini

Rückkehr aus England: Neapel holt Giaccherini

Der italienische Nationalspieler Emanuele Giaccherini kehrt nicht mehr aus seiner Heimat zum englischen Premier-League-Klub FC Sunderland zurück. Der 30-Jährige bekommt bei Italiens Vizemeister SSC Neapel nach Angaben des Corriere dello Sport einen Dreijahresvertrag mit einem Jahresgehalt von 1,5 Millionen Euro. In der vergangenen Saison war der Offensivspieler von Sunderland an Neapels Ligakonkurrenten FC Bologna ausgeliehen. Zur fälligen Ablöse machte das Blatt keine Angaben.

(sid)