Milan erhält 15 Millionen Euro Ablöse: Corinthians holt Pato nach Brasilien zurück

Milan erhält 15 Millionen Euro Ablöse : Corinthians holt Pato nach Brasilien zurück

AC Mailands Stürmer Alexandre Pato steht italienischen Medienberichten zufolge unmittelbar vor einer Rückkehr in seine Heimat. Wie die "Gazzetta dello Sport" am Donnerstag berichtete, soll der Brasilianer zu Corinthians Sao Paulo wechseln. Der Serie-A-Klub werde die angebotene Ablösesumme des brasilianischen Fußball-Erstligisten in Höhe von 15 Millionen Euro annehmen. Milans Vize-Präsident Adriano Galliani bezeichnete die Gespräche beider Klubs als "positiv". Die Transferdetails sollen Zeitungsberichten zufolge bis Silvester geklärt werden.

AC Mailands Stürmer Alexandre Pato steht italienischen Medienberichten zufolge unmittelbar vor einer Rückkehr in seine Heimat. Wie die "Gazzetta dello Sport" am Donnerstag berichtete, soll der Brasilianer zu Corinthians Sao Paulo wechseln.

Der Serie-A-Klub werde die angebotene Ablösesumme des brasilianischen Fußball-Erstligisten in Höhe von 15 Millionen Euro annehmen. Milans Vize-Präsident Adriano Galliani bezeichnete die Gespräche beider Klubs als "positiv". Die Transferdetails sollen Zeitungsberichten zufolge bis Silvester geklärt werden.

Pato war 2007 für 22 Millionen Euro vom SC International Porto Alegre nach Italien gekommen. Der 23-Jährige war nach anfänglichen großen Erfolgen häufig verletzt und kam in der vergangenen Spielzeit nur zu elf Liga-Einsätzen. In der laufenden Saison stand Pato nur vier Mal auf dem Platz.

(dpa/can)
Mehr von RP ONLINE