Springreiten: Thieme Fünfter bei Millionen-Springen in den USA

Springreiten: Thieme Fünfter bei Millionen-Springen in den USA

Die deutschen Springreiter haben beim Eine-Million-Dollar-Springen in Thermal das ganz große Geld verpasst. André Thieme aus Plau ritt am Sonntag (Ortszeit) in den USA im Sattel von Ramona auf Platz fünf und kassierte noch 75.000 Dollar. Auf Rang acht kam Christian Heineking aus Stolzenau mit Quanto. Die hoch dotierte Prüfung gewann McLain Ward mit Rothchild. Der US-Amerikaner erhielt ein Drittel der Gewinnsumme.

(dpa)