Volleyball: Berlin Volleys erstmals im Finale des CEV-Pokals

Volleyball: Berlin Volleys erstmals im Finale des CEV-Pokals

Die Berlin Volleys haben souverän das Endsspiel im CEV-Pokal erreicht. Dies ist zuvor noch keiner anderen deutschen Herren-Mannschaft gelungen. Der deutsche Volleyball-Pokalsieger besiegte am Samstagabend im Halbfinal-Rückspiel den neunmaligen belgischen Meister Knack Roeselare 3:0 (25:14, 25:21, 25:18). Das Hinspiel hatten die Berliner vier Tage zuvor in Belgien 3:2 gewonnen.

Gegner im Finale des zweitwichtigsten Europapokal-Wettbewerbes ist überraschend ZSK Surgut. Das Team aus Westsibirien machte im anderen Halbfinal-Rückspiel ein 0:3 gegen Dynamo Moskau wett und gewann den anschließenden Golden Set 15:11. Das erste Endspiel findet am 29. März in Berlin statt, die zweite Begegnung am 2. April in Surgut.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE